Superbike - Sykes 2012 wieder mit Kawasaki

Als Teamkollege von Lascorz bestätigt

Tom Sykes wird 2012 wieder für das Kawasaki-Werksteam in der Superbike-WM an den Start gehen.
von

Motorsport-Magazin.com - Kawasaki hat am Dienstag bestätigt, dass Tom Sykes 2012 wieder als Fahrer des offiziellen Werksteams angreift und Teamkollege von Joan Lascorz sein wird. Er war bereits die vergangenen beiden Jahre in Diensten der Werksmannschaft des Herstellers, als Paul Bird noch das Team führte und er war stark an der Entwicklung der aktuellen Ninja ZX-10R beteiligt, mit der er dieses Jahr in Deutschland auch ein Rennen gewinnen konnte.

"Ich freue mich sehr, mit Kawasaki und der Ninja ZX-10R weiterzuarbeiten. Ich glaube, die Maschine hat gutes Potential und wir sahen einiges davon 2011, als wir in Deutschland den Rennsieg und in Misano die Superpole geholt haben. Das sind die Ergebnisse, die ich in der kommenden Saison regelmäßig erreichen möchte und ich glaube wirklich, dass wir das schaffen können", sagte Sykes. Den ersten Test 2012 hat er eigentlich bereits bestritten, als es zwei Tage nach Saisonende 2011 in Portimao zwei Tage um die ersten Vorbereitungen für 2012 ging.

"Ich habe viel Vertrauen in Kawasaki und das Team um mich, wenn wir also ein paar Punkte beim Setup der Maschine verbessern können, die nach meiner Meinung die Leistung noch einschränken, dann wäre das für uns hinsichtlich der Ergebnisse ein guter Schritt nach vorne. Ich freue mich darauf, sehr bald wieder mit unserem Testprogramm zu beginnen", erklärte Sykes noch.


Weitere Inhalte:

nach 12 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x