NASCAR - Truex Jr. verpasst Freitag und Samstag in Michigan

Beistand für krebskranke Freundin

Um seiner Freundin bei ihrer Operation beistehen zu können, verzichtet Martin Truex Junior in Michigan auf Training und Qualifying.
von

Motorsport-Magazin.com - Martin Truex Junior wird in Michigan erst verspätet ins Geschehen eingreifen. Den Freitag und Samstag wird er aus privaten Gründen komplett auslassen und verpasst damit Training und Qualifying. Ersetzt wird er in dieser Zeit vom amtierenden Champion der Truck Series, Matt Crafton. Das teilte sein Team mit. Truex Junior steht seiner langjährigen Freundin Sherry Pollex bei, die kürzlich die Diagnose Eierstock-Krebs erhielt und nun operiert wird.

"Alle bei Furniture Row Racing sind während ihrer Behandlung und Erholung in ihren Gedanken und Gebeten bei Sherry. Sie ist eine leidenschaftliche Unterstützerin unseres Teams und wir können es nicht erwarten, dass sie an die Strecke zurückkehrt", sagte Geschäftsführer Joe Garone. Via Twitter bedankte sich Pollex für die Gebete. "Ich werde sie brauchen. Aber ich bin eine Kämpferin. Ich kann das schaffen!! Der Krebs hat sich das falsche Mädchen ausgesucht", teilte sie mit.

Truex Junior bestreitet seine neunte volle Saison im Sprint Cup und belegt nach 22 Rennen Rang 26 in der Meisterschaft.


Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x