NASCAR - Shepherd auf dem Weg zum Rekord

Alterspräsident will's nochmal wissen

Morgan Shepherd hat auch mit 72 Jahren noch nicht genug vom Rennsport und will zum ältesten Teilnehmer der Daytona 500 werden.
von

Motorsport-Magazin.com - Wird bei den diesjährigen Daytona 500 ein Rekord aufgestellt? Morgan Shepherd, seit Oktober 2013 schlappe 72 Lenze alt, plant, sich für das Rennen zu qualifizieren und damit zum ältesten Teilnehmer aller Zeiten zu werden. Shepherd hält bereits einige Rekorde. Letzten Sommer in New Hampshire war er der älteste Fahrer, der je im Sprint Cup an den Start ging. Darüber hinaus ist er mit 51 Jahren, vier Monaten und 27 Tagen der zweitälteste Laufsieger nach Harry Grant.

Shepherd wird im Support Military Foundation Toyota mit der Startnummer 93 an den Start gehen. 15 Mal hat er bereits an den Daytona 500 teilgenommen. Sein bestes Ergebnis erreichte er 1992 als Zweiter.


Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x