NASCAR - Kurt Busch holt Kansas-Pole

Juan Pablo Montoya startet aus der ersten Reihe

Am Sonntag startet Kurt Busch beim 13. Saisonlauf der Sprint Cup Serie auf dem Kansas Speedway von der Pole.
von

Motorsport-Magazin.com - Kurt Busch sicherte sich die Pole beim Qualifying zum 13. Lauf der Sprint Cup Serie auf dem Kansas Speedway. Auf dem 1,5 Meilen langen D-Oval war der Dodge-Pilot mit einer starken Bestzeit von 30,901 Sekunden deutlich schneller als der Zweitplatzierte Juan Pablo Montoya, der ebenfalls aus der ersten Reihe in das Rennen am Sonntag gehen wird.

Die Busch-Brüder starten aus den ersten beiden Reihen

Kyle Busch startet von Rang drei - Foto: NASCAR

Für Kurt Busch war es die erste Pole in Kansas City und die 13. Bestzeit in seiner Karriere. Aus der zweiten Reihe startet sein jüngerer Bruder Kyle sowie Brian Vickers, der sein bestes Qualifying in dieser Saison zeigte. Joey Logano, der am Freitag in den beiden Trainingseinheiten noch der schnellste Fahrer gewesen war, belegte den fünften Rang vor Jamie McMurray.

Tabellenführer Carl Edwards und Martin Truex Junior bilden die vierte Startreihe vor Paul Menard und Kevin Harvick, die ebenfalls noch in die Top-10 fuhren. Keinen guten Tag erwischten Matt Kenseth, Jeff Gordon, Clint Bowyer und Champion Jimmie Johnson, die aus der hinteren Hälfte starten müssen. Jeff Gordon gewann die beiden letzten Ausgaben auf dem Kansas Speedway.

Saisondebüt für Scott Riggs und Patrick Carpentier

Patrick Carpentier bei seinem Comeback - Foto: Ford

Im vierten Anlauf hat es Scott Riggs mit seiner Zeit geschafft, das erste Saisonrennen zu bestreiten. Riggs stellte seinen Chevrolet auf den 36. Rang und feiert mit Patrick Carpentier, der Position 40 belegte, sein Saisondebüt. Die beiden einzigen "Go-homers" sind Tony Raines und T.J. Bell, die am Sonntag zuschauen müssen.

STP 400
Kansas Speedway
Die ersten fünf Startreihen:

1. Kurt Busch (Dodge), 30.901 Sekunden
2. Juan Pablo Montoya (Chevrolet), -0.106
3. Kyle Busch (Toyota), -0.119
4. Brian Vickers (Toyota), -0.135
5. Joey Logano (Toyota), -0.160
6. Jamie McMurray (Chevrolet), -0.186
7. Carl Edwards (Ford), -0.196
8. Martin Truex Jr. (Toyota) -0.203
9. Paul Menard (Chevrolet), -0.207
10. Kevin Harvick (Chevrolet), -0.224


Weitere Inhalte:

Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x