Mehr Motorsport - Kolumne - Ellen Lohr

Alles anders 2014

Die Truck Race Saison startet an diesem Wochenende im italienischen Misano. Vor Ort kommt es einem so vor, als ob es gar keine Pause gegeben hat.
von

Motorsport-Magazin.com - Die Truck Race Saison startet an diesem Wochenende im italienischen Misano. Vor Ort kommt es einem so vor, als ob es gar keine Pause gegeben hat. Es fühlt sich so an, als ob wir nahtlos an das vergangene Jahr anschließen.

Das stimmt so natürlich nicht, denn es hat sich viel verändert seit 2013. So fahre ich weder Mercedes noch Buggyra, sondern bin komplett umgestiegen auf die Marke aus Bayern mit den drei Buchstaben. Außerdem hat sich im Winter ein neues Team formiert, an das ich angedockt habe: Truck Drive JRT. Wobei das JRT für Janiec Racing Team steht. Womit klar sein sollte, dass mein Teamkollege Anthony Janiec selbst ist, der in den letzten fünf Jahren sehr erfolgreich einen Renault in der Truck EM bewegt hat.

Ellen Lohr mit ihrem neuen Teamkollegen - Foto: Ellen Lohr

Die Kombination ist also vielversprechend. Dazu haben wir mit Jean Charles Huillier einen supererfahrenen Teamchef, der Truck Racing bereits seit Ende der 90er als Ingenieur begleitet.

Unsere Einsatzgeräte sind zwei 2009er MAN, die inzwischen fast auf einen aktuellen Stand gebracht wurden. Fast, weil einige Teile noch in der französischen Werkstatt liegen und darauf warten verbaut zu werden. Mit einer nur knapp dreimonatigen Vorbereitungs- und Aufbauphase sind wir als komplett neues Team gerade sehr froh, dass wir es zum Start der Saison geschafft haben. Außerdem macht es natürlich Freude, wenn man weiß, dass noch einiges an Verbesserungspotential zu Hause lagert.

In diesem Sinne werden wir auch die vier ersten Rennen hier in Misano bestreiten. Ankommen, lernen, weiterentwickeln.

Zumindest optisch stehen wir allerdings da wie kommende Europameister :-) Mit Rennanzügen von Sparco und wunderbarer Teamkleidung von Snickers workwear! Dank an dieser Stelle für die Lieferungen just in time.

Eure Ellen


Weitere Inhalte:

Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x