Mehr Motorsport - Lausitzring wird ausgezeichnet

Strecke erhält DMSB-Umweltpreis

Motorsport-Magazin.com - Der Lausitzring durfte sich am vergangenen Wochenende über eine hohe Auszeichnung freuen. Auf der Gala des Deutschen Motor Sport Bundes wurde die Strecke mit dem Umweltpreis geehrt. Laudator Dr. Karl-Friedrich Zieghahn überreichte die Trophäe mit den Worten: "Der diesjährige Preisträger setzt auf Photovoltaik. Eine innovative Solarcarportanlage bietet insgesamt 480 Stellplätze. Er spart damit rund 21.000 Tonnen Kohlenstoffdioxid in 20 Jahren. Mit der Windenergieanlage – mit einer Nennleistung von 7,5 Megawatt die weltweit größte ihrer Art – kann er rund 13.000 Personen mit grünem Strom versorgen. Und die Biogasanlage erzeugt jährlich rund 4.200 Megawattstunden Strom und Wärme aus Gülle, Mais- und Grassilage."


Weitere Inhalte:

Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x