MotoGP - Übersicht: MotoGP-Rennkalender 2015

Nahezu identischer Fahrplan

Der provisorische Rennkalender der MotoGP 2015 hält wenige Änderungen bereit. Erneut gibt es 18 Stationen. Donington kehrt zurück, Losail rutscht nach hinten.
von

Der Rennkalender für die MotoGP-Saison 2015

DatumGrand PrixStreckeVertrag bis
29. März KatarLosail2016
12. April AmerikaAustin2022
19. April ArgentinienTermas de Rio Honda2016
03. Mai SpanienJerez2015
17. Mai FrankreichLe Mans2021
31. Mai ItalienMugello2016
14. Juni KatalonienBarcelona2016
27. Juni NiederlandeAssen2021
12. Juli DeutschlandSachsenring2016
09. August IndianapolisIndianapolis2015?
16. August TschechienBrünn2015
30. August GroßbritannienDonington2015
13. September San MarinoMisano2016
27. September AragonMotorland Aragon2016
11. Oktober JapanMotegi2018
18. Oktober AustralienPhillip Island2016
25. Oktober MalaysiaSepang2016
08. November ValenciaValencia2016

News zum Rennkalender

26. September
Nur Nuancen gegenüber 2014 geändert
Der vorläufige Rennkalender der MotoGP 2015 enthält keine Überraschungen. Wie auch der aktuelle Vorgänger beinhaltet das offiziell von der FIM ausgesandte Dokument 18 Saisonstationen. Der neue 'Fahrplan' ist dem aktuellen Kalender stark angelehnt - lediglich der Tausch des Austragungsortes des Großbritannien GP von Silverstone in den Donington Park sticht hervor. Die Saisoneröffnung Ende März in Losail liegt hingegen eine Woche später als in der Saison 2014. Somit ist zwischen den ersten beiden Rennen eine 'reguläre Pause' von zwei Wochen.

Zwischen dem Rennen im argentinischen Termas de Rio Hondo und dem ersten Europa-GP im spanischen Jerez liegt nun im Gegensatz zu dieser Saison ein freies Wochenende. Auch der Sachsenring steht wieder auf dem Programm der wichtigsten Motorrad-Straßen-WM. Er wird am Wochenende des 12. Juli 2015 ausgetragen. Das Saisonende ist auf das Wochenende des 8. November 2015 terminiert - wie gewohnt auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia.

3. September
Provisorischer Testkalender steht
Die Teamvereinigung IRTA einigte sich auf die Testtermine für die Saison 2015. Von 4. bis 7. Februar wird in Sepang getestet, wo von 23. bis 26. Februar auch der zweite Test über die Bühne geht. Der jeweils letzte Tag wird dabei ausschließlich als Reifentest für Michelin dienen. Noch nicht ganz sicher ist das Datum für den Test in Katar. Abhängig vom Saisonstart findet dieser entweder von 6. bis 9. oder von 13 bis 16. März. Damit scheint auch klar, dass die Saison 2015 entweder am 15. oder 22. März eröffnet wird.

2. September
Donington ersetzt Silverstone
Der Großbritannien GP kehrt nach fünf Jahren in Silverstone in der nächsten Saison wieder nach Donington zurück. Es soll allerdings ein einmaliges Gastspiel bleiben, denn 2016 soll der neue Circuit of Wales fertig sein. Dieser soll auf lange Sicht die Zukunft des MotoGP-Rennens auf der Insel darstellen.

17. August
Brünn für 2015 sicher?
Die Veranstalter des Tschechien GP malten den Fans in Brünn den Teufel an die Wand: Wegen einer auslaufenden Förderung durch den tschechischen Staat könne das Rennen 2015 nicht mehr durchgeführt werden. Nun sieht es wieder etwas besser aus, denn die Politik wolle auch künftig Geld zuschießen. "Wir sind jetzt wieder positiv gestimmt, dass wir nächstes Jahr ein MotoGP Rennen haben werden", sagte Streckenchefin Ivana Ulmanova.

10. August
Indianapolis geht von Verbleib aus
Indianapolis hat für 2015 keinen Vertrag mit der Dorna über die Ausrichtung eines MotoGP-Rennens. Streckenchef Doug Boles geht aber von einer baldigen Einigung aus: "Wir werden den Dialog mit der Dorna suchen, müssen uns aber noch durch ein paar Dinge arbeiten. Allerdings sind wir in einer besseren Position als je zuvor."

Testfahrten 2015

Datum StreckeAnmerkungen
4.-7. Februar SepangLetzter Tag: Reifentest für Michelin
23.-26. FebruarSepangLetzter Tag: Reifentest für Michelin
6.-9./13.-16. MärzKatarErster Tag: Reifentest für Michelin

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x