MotoGP - Live-Ticker: Die MotoGP in Silverstone

Alle Sessions, alle Details

Die MotoGP gastiert in Silverstone. Schlägt Marquez zurück? Alle Sessions der Königsklasse im Live-Ticker.
von

Motorsport-Magazin.com - Die MotoGP ist reif für die Insel. Beim zwölften Saisonrennen treffen sich Marc Marquez, Valentino Rossi und Co. in Silverstone zum Grand Prix von Großbritannien. Seit der Verlegung des Rennens von Donington im Jahr 2010 konnte Jorge Lorenzo drei von vier Rennen in Silverstone gewinnen. Marc Marquez feierte hier hingegen erst einen einzigen Sieg: 2010 in der 125cc-Klasse.

Dennoch ist der Weltmeister und WM-Leader der große Favorit auf den Sieg, auch wenn sein Erfolgslauf zuletzt in Brünn nach zehn Siege in Serie gestoppt werden konnte. In der Meisterschaft hat Marquez nach seinem ersten "Patzer" immer noch 77 Punkte Vorsprung auf seinen ersten Verfolger Dani Pedrosa. Umgerechnet sind das mehr als drei Siege Guthaben auf seinen Teamkollegen. Pedrosa konnte in Silverstone noch nie gewinnen und hat auch auf britischem Boden mit nur zwei Erfolgen (einer davon in der MotoGP) eine eher ernüchternde Bilanz.

Schlägt in Silverstone also endlich die große Stunde für Yamaha, das noch ohne Saisonsieg da steht? Die Vorzeichen dafür stehen zumindest bei Valentino Rossi nicht optimal. Der Italiener zog sich zuletzt in Brünn bei einem Trainingssturz schwere Abschürfungen und eine offene Wunde am linken kleinen Finger zu. Diese Verletzung setzt Rossi auch in Silverstone noch zu, wie er am Donnerstag gestand.

So ruhen Yamahas Hoffnungen wohl auf dem dreifachen Silverstone-Sieger Lorenzo. Der Spanier kann zudem völlig frei fahren, ohne an die Meisterschaftswertung denken zu müssen. Mit 126 Punkten ist sein Rückstand auf Marquez bereits so groß, dass er sich mit einem Titelgewinn nicht einmal mehr zu spekulieren braucht.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x