MotoGP - Live-Ticker: Die MotoGP in Indianapolis

Alle Sessions, alle Details

Die MotoGP meldet sich in den USA aus der Sommerpause zurück. Alle Sessions des Indy GP der MotoGP im Live-Ticker.
von

Motorsport-Magazin.com - Das Warten hat ein Ende. Nach drei Wochenenden ohne MotoGP, geht es endlich weiter. In Indianapolis startet die zweite Saisonhälfte, in der es von Nordamerika zunächst zurück nach Europa und im Oktober nach Fernost und Australien geht, bevor am 9. November das Finale in Valencia auf dem Programm steht.

Läuft in den nächsten Rennen alles so wie in den bisherigen neun dieser Saison, kommt Marc Marquez bereits als Doppel-Weltmeister nach Valencia. In den ersten neun Grand Prix des Jahres gab es am Titelverteidiger kein Vorbeikommen. Marquez gewann neun von neun Rennen und sicherte sich zudem ja sieben Pole Positions und schnellste Rennrunden sowie einige Rundenrekorde.

Geht es nach dem Gesetz der Serie, holt Marquez in Indianapolis seinen zehnten Sieg in Folge. Denn Marquez ist auf Rennstrecken in den USA in der Königsklasse noch ungeschlagen. Im Vorjahr siegte er in Austin, Laguna Seca und Indianapolis und setzte im April in Austin seinen vierten Sieg beim vierten Antreten in den USA. Eine weitere Serie spricht für Marquez: Honda ist in Indy seit vier Jahren ungeschlagen und feierte durch Stoner, Marquez und zweimal Pedrosa Siege.

Die Strecke wurde im Frühjahr allerings adaptiert. Die Kombination der Kurven zwei bis vier wurde etwas flüssiger und auch die Zielschikane (Turns 15 udn 16) wurden etws entschärft und müssen nicht mehr so hart angebremst werden. Zudem wurde der größte Kritikpunkt der MotoGP-Piloten ausgemerzt: die wechselnde Asphaltqualität. Im kompletten Infield wurde nun eine durchgehende Asphaltschicht aufgezogen. Der einzige Wechsel besteht für die Fahrer als nur noch, wenn sie zum und vom Infiel ins Oval übersetzen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x