MotoGP - Live-Ticker: Die MotoGP in Indianapolis

Alle Sessions, alle Details

Die MotoGP meldet sich in den USA aus der Sommerpause zurück. Alle Sessions der Königsklasse im Live-Ticker:
von

Motorsport-Magazin.com - Die MotoGP startet wieder durch. In Indianapolis steht an diesem Wochenende der zehnte Lauf zur Motorrad-WM auf dem Programm. Valentino Rossi kommt als WM-Leader in die USA.

Nordamerikanischer Boden war zuletzt allerdings eher immer guter Untergrund für Marc Marquez, der in der MotoGP alle sechs Rennen, die er bislang in den USA bestritten hat, gewinnen konnte. In Indianapolis ist er - seine Erfolge in der Moto2 mitgezählt - ohnehin seit vier Jahren unbesiegt.

Neben WM-Leader Rossi und Titelverteidiger Marquez will aber auch Jorge Lorenzo ein gehöriges Wörtchen in Indianapolis mitreden. Mit 13 Punkten Rückstand liegt der Mallorquiner aktuell auf Rang zwei der WM-Gesamtwertung. Zum ersten Mal in seiner Karriere konnte er 2015 vier Rennen in Folge gewinnen. Zuletzt am Sachsenring blieb er allerdings ohne Podestplatz.

Für Stefan Bradl beginnt eine neue Zeitrechnung. Aus dem Scherbenhaufen seines Forward-Teams ergab sich für Deutschlands einzigen MotoGP-Fahrer die Gelegenheit, zu Aprilia zu wechseln. Indianapolis bildet für Bradl das erste von vorerst neun Rennen für die italienische Rennfraktion.

Obwohl die MotoGP in Indianapolis im Hauptabendprogramm läuft, bleibt der TV-Schirm bei den meisten MotoGP-Fans in Deutschland schwarz. Eurosport zeigt die Sessions aus Indy nur im kostenpflichtigen Programm von Eurosport 2. Motorsport-Magazin.com versucht die Leiden der deutschen Fans mit dem Live-Ticker wenigstens ein bisschen zu lindern.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x