MotoGP - Zeitplan für den Indianapolis GP

MotoGP im US-Motorsportmekka

MotoGP im Hauptabendprogramm! Indianapolis macht es möglich. Die wichtigsten Infos wie der Zeitplan oder die TV-Übertragungen in unserer Übersicht.
von

Motorsport-Magazin.com - Die Sommerpause ist endlich zu Ende und ab Freitag heulen die Motoren wieder auf. In Indianapolis startet die MotoGP in die zweite Saisonhälfte. Marc Marquez ist in dieser Saison noch ungeschlagen, doch hält seine Serie bis zum Ende des Jahres?

Der Zeitplan für den Indianapolis GP im Überblick

Freitag:
15:00 - 15:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training
15:55 - 16:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training
16:55 - 17:40 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training
19:10 - 19:50 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
20:05 - 20:50 Uhr -MotoGP - 2. Freies Training
21:05 - 21:50 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training

Samstag:
15:00 - 15:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
15:55 - 16:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
16:55 - 17:40 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
18:35 - 19:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
19:30 - 20:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
20:10 - 20:25 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q1)
20:35 - 20:50 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q2)
21:05 - 21:50 Uhr: Moto2 - Qualifying

Sonntag:
14:40 - 15:00 Uhr: Moto3 - Warmup
15:10 - 15:30 Uhr: Moto2 - Warmup
15:40 - 16:00 Uhr: MotoGP - Warmup
17:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen
18:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen
20:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen

MotoGP im Live-Ticker

Vom 1. Training über Qualifying und Warmup bis hin zum Rennen: Motorsport-Magazin.com tickert alle Sessions der MotoGP in Indianapolis live.

Bei uns bestens informiert

Bei Motorsport-Magazin.com versäumst du nichts, was sich auf oder abseits der Strecke abspielt. Egal ob Rennberichte, Ergebnisse, die Aussagen der wichtigsten Fahrer oder aktuelle Bilder.

Die TV-Hinweise im Überblick

Wer sich die Freien Trainings, die Qualifyings und die Rennen im Fernsehen anschauen möchte, sollte einen Blick auf unsere TV-Hinweise werfen. Hier findet ihr sämtliche deutschsprachige Sender, die live oder via Aufzeichnung berichten.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x