MotoGP - Dall'Igna will Dovizioso halten

Will keinen Fahrer überreden müssen

Andrea Dovizioso ist auf dem Markt für 2015 heiß begehrt: Ducati will ihn halten, doch auch Suzuki klopfte schon an.
von

Motorsport-Magazin.com - Gigi Dall'Igna ist es sehr wichtig, Andrea Dovizioso für 2015 bei Ducati zu halten. Dabei haben die Italiener bei den Vertragsverhandlungen allerdings harte Konkurrenz aus Japan, denn auch Suzuki hat großes Interesse an Dovizioso. "Ich bin wirklich glücklich über die Arbeit, die Andrea für uns leistet. Wenn Andrea mit uns weitermachen will, wäre ich sehr glücklich. Wenn er zu Suzuki geht, ist das für uns natürlich nicht die beste Lösung", sagte Dall'Igna bei MCN.

Mit seinem dritten Platz in Texas sicherte Dovizioso Ducati den ersten Podestplatz seit 20 Monaten. Auch in Le Mans beeindruckte er mit einem Startplatz in der ersten Reihe. "Mein Ziel ist es, mit ihm weiterzumachen, aber ich will keinen Fahrer überreden müssen, bei uns zu bleiben. Die Fahrer brauchen Vertrauen zu unserer Arbeit, wenn man auf der anderen Seite das Bike nicht mag, dann kannst du auch nicht die bestmöglichen Ergebnisse erzielen", ergänzte Dall'Igna.


Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x