MotoGP - Strafpunkt für Iannone

Unverantwortliche Aktion im Qualifying

von

Motorsport-Magazin.com - Andrea Iannone bekommt von den Stewards in Le Mans einen Strafpunkt aufgebrummt. Der italienische Pramac-Pilot hatte im Qualifying eine Aktion abgeliefert, die als "unverantwortliches Fahren" eingestuft wurde. Iannone hatte im Qualifying nach einem Ausritt eine Schikane abgekürzt und beim Zurückfahren auf die Strecke beinahe Marc Marquez seitlich abgeräumt. Zuvor war ihm bereits seine Rundenzeit gestrichen worden, da er durch das Abkürzen deutlich Zeit gewann.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x