MotoGP - Biaggi testet MotoGP-Aprilia

Nach Pramac Ducati auf Open-Bike

von

Motorsport-Magazin.com - Max Biaggi hat bekannt gegeben, dass er am Montag an einem Test für Aprilia teilnimmt, bei dem er die Open-MotoGP-Maschine ausprobieren soll. Der Italiener beendete seine aktive Karriere mit Ende der Saison 2012 und testete im letzten Jahr bereits für Pramac Ducati. Im Interview mit Motorsport-Magazin.com hatte Biaggi den Test bewertet: "Das war aber nur zum Spaß. Ich bin acht Jahre zuvor keine GP-Maschine mehr gefahren, also war das für mich natürlich schon eine gute Möglichkeit. Ich bin aber nicht auf Zeit gefahren, sondern habe einfach das Bike und die Unterschiede zwischen den Reifen probiert. Das waren gute zwei Tage."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x