MotoGP - Strafpunkt für di Meglio

Ideallinie blockiert

von

Motorsport-Magazin.com - Nachzügler Mike di Meglio bekommt von der FIM einen Strafpunkt. Der französische Avintia-Pilot fuhr in den letzten Minuten des dritten Trainings in langsamem Tempo auf der Ideallinie, was für eine gefährliche Situation sorgte. Di Meglio und sein Team nahmen die Strafe ohne Protest an.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x