MotoGP - Bautista in Jerez mit dem Rücken zur Wand

Redding: Wollen beste Open-Honda sein

Als einer von nur drei Stammpiloten steht Alvaro Bautista in dieser Saison noch ohne Punkte dar. In Jerez sollen endlich Resultate her.
von

Motorsport-Magazin.com - Nach bärenstarken Leistungen bei den Testfahrten in der Winterpause war Alvaro Bautista mit großen Erwartungen in die neue MotoGP-Saison gestartet. Nun steht er nach drei Rennen immer noch mit null Zählern da. Punkte müssen also dringend her, wenn der Gresini-Pilot seine Factory-Honda auch im nächsten Jahr behalten will. Sein Heimrennen in Spanien kommt Bautista da gerade gelegen.

Ich hoffe wirklich, dass ich diese furchtbare Serie jetzt beim ersten Rennen in Europa endlich beenden kann.
Alvaro Bautista

"Ich hoffe wirklich, dass ich diese furchtbare Serie jetzt beim ersten Rennen in Europa endlich beenden kann. Wir müssen nun einfach weiterhin an uns selbst glauben und hart arbeiten, so wie wir das bisher auch schon gemacht haben. Dann können wir eine Trendumkehr schaffen", gibt er erste Durchhalteparolen aus. Auch Teamchef Fausto Gresini will die Flinte nicht ins Korn werfen: "Alvaro ist bisher in drei Rennen ebenso oft ausgeschieden. Null Punkte sind natürlich nicht die beste Ausgangsposition für die Europarennen, aber wir wissen das wir mehr können."

Besser lief es bisher für Rookie Scott Redding. Er konnte in seiner Debütsaison bereits elf Zähler sammeln und war beim Saisonauftakt in Katar sogar bester Pilot auf einem Honda-Production-Racer. Ein Erfolg, den er in Spanien wiederholen will: "Wir kommen unseren Gegnern ständig näher und wollen nun wieder die beste Open-Honda sein. Das ist unser Ziel und wir wollen es unbedingt erreichen." Jerez sollte dafür ein gutes Pflaster sein, meint Redding: "Die Strecke in Jerez gefällt mir gut, denn sie ist schnell und kommt meinem Fahrstil entgegen. Sie ist ziemlich fordernd, aber ich denke, dass es einer der Kurse ist, der am besten zum Charakter unseres Bikes passt."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x