MotoGP - Pedrosa will Barros in Argentinien überholen

Bald auf Platz drei der ewigen Punkteliste?

von

Motorsport-Magazin.com - In Argentinien kann Dani Pedrosa in der ewigen Bestenliste an Alex Barros vorbeiziehen. Noch liegt der Spanier sieben Punkte hinter dem Brasilianer. Pedrosa würde ein Top-8-Resultat reichen, um Barros zu überholen. Barros fuhr von 1986 bis 2007 in der Motorrad-Weltmeisterschaft, unter anderem als Werksfahrer bei Cagiva, Suzuki und Honda. Seine letzte Saison bestritt der Brasilianer bei Pramac-Ducati. 2007 in Mugello stand Barros zum letzten Mal auf dem Podium.

Die Fahrer mit den meisten Punkten in der Königsklasse

1. Valentino Rossi (Italien): 3.884 Punkte
2. Mick Doohann (Australien): 2.298 Punkte
3. Alex Barros (Brasilien): 2.079 Punkte
4. Dani Pedrosa (Spanien): 2.072 Punkte
5. Loris Capirossi (Italien): 1.840 Punkte
6. Casey Stoner (Australien): 1.815 Punkte
7. Jorge Lorenzo (Spanien): 1.780 Punkte
8. Nicky Hayden (USA): 1.647 Punkte
9. Max Biaggi (Italien): 1.624 Punkte
10. Alex Criville (Spanien): 1.610 Punkte

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x