MotoGP - Geldstrafe für Aleix Espargaro und Smith

150 Euro für Speeding

von

Motorsport-Magazin.com - Die Auftaktsession der neuen MotoGP-Saison in Katar hat für zwei Piloten ein Nachspiel. Der Trainings-Schnellste Aleix Espargaro und der Drittplatzierte Bradley Smith waren in der Boxengasse zu schnell unterwegs und werden daher mit jeweils 150 Euro zur Kasse gebeten.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x