MotoGP - Petrucci und Krummenacher bestätigt

Arbeit für Camier läuft weiter

von

Motorsport-Magazin.com - IodaRacing ließ am Freitagnachmittag offiziell verlauten, dass Danilo Petrucci ab dem Test in Katar vom 6. bis 9. März die ART Maschine des Teams als einziger Pilot fahren wird. Randy Krummenacher bleibt in der Moto2 bestätigt. Weiter hieß es: "IodaRacing Project arbeitet weiter, um den zweiten Fahrer, den Briten Leon Camier, an den Start zu bringen." Teambesitzer Giampiero Sacchi erklärte: "Unsere Priorität ist es, die Arbeit mit Aprilia zur Entwicklung des Bikes nach den Schritten, die wir geplant hatten, zu beginnen. Wir arbeiten noch immer daran, im Laufe der Saison einen zweiten MotoGP-Fahrer aufzustellen."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x