MotoGP - Simoncelli wird in Elite-Kreis aufgenommen

21. MotoGP-Legende

von

Motorsport-Magazin.com - Über zwei Jahre nach seinem tragischen Tod wird Marco Simoncelli zur MotoGP-Legende. Bei einer Zeremonie im Rahmen des italienischen Grand Prix in Mugello soll er in den auserwählten Kreis der Legenden aufgenommen werden. Nach Giacomo Agostini, Mick Doohan, Geoff Duke, Wayne Gardner, Mike Hailwood, Daijiro Kato, Eddie Lawson, Anton Mang, Angel Nieto, Wayne Rainey, Phil Read, Jim Redman, Kenny Roberts, Jarno Saarinen, Kevin Schwantz, Barry Sheene, Freddie Spencer, John Surtees, Carlo Ubbiali und Casey Stoner wird Simoncelli der 21. Pilot, der einen derartigen Status anerkannt bekommt.


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x