MotoGP - Barbera lässt sich die Mandeln entfernen

Avintia-Racing-Pilot unter dem Messer

von

Motorsport-Magazin.com - CRT-Pilot Hector Barbera wird minimal leichter in sein zweites Jahr mit Avintia Racing MotoGP starten: der Spanier lässt sich am Donnerstag von seinen Mandeln befreien, wie er seinen Fans via Facebook und Twitter mitteilte. Die Saison 2013 beendete Barbera mit 35 Punkten auf Platz 16 der Gesamtwertung, womit er seinen Teamkollegen Hiroshi Aoyama, der nur 13 Punkte erzielte, klar in den Schatten stellte. Barberas Vertrag mit dem Team Avintia Racing MotoGP wurde folgerichtig bis 2015 verlängert. Dieses Jahr geht er an der Seite des 125ccm Weltmeisters 2008, Mike Di Meglio, an den Start.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x