MotoGP - Die Rekorde des Marc Marquez

Meilensteine am laufenden Band

Marc Marquez' MotoGP-Karriere ist von Rekorden gepflastert. Motorsport-Magazin.com kennt die Bestmarken des Champions.
von

Motorsport-Magazin.com - Einen besonders beeindruckenden Rekord sicherte sich Marc Marquez in diesem Jahr beim Indianapolis-Grand-Prix, als er mit seinem Triumph den zehnten Sieg im zehnten Rennen feierte und somit die Bestmarke von Giacomo Agostini einstellte. Doch der neue, alte Champion darf zahlreiche weitere Rekorde sein Eigen nennen.

Pole- und Rundenrekorde

Stattliche 11 Pole- und Rennrunden-Rekorde wurden in der abgelaufenen Saison von Marc Marquez geknackt. Seine Pole Positions in Austin, Termas de Rio Hondo (hier wurde zum ersten Mal gefahren), Jerez, Le Mans, am Sachsenring, Indianapolis und Aragon fuhr er in neuer Rekordzeit ein, womit er mit aktuell elf Stück mehr Pole-Rekorde hält als jeder andere Pilot im Feld. In den Rennen stellte er in Austin, Le Mans, Barcelona und Indianapolis neue Bestmarken auf, liegt hier mit sieben Bestmarken aber noch hinter Dani Pedrosa, der aktuell acht Rennrundenrekorde innehat.

Pole-Rekorde Rennrunden-Rekorde
Marc Marquez11 Dani Pedrosa 8
Jorge Lorenzo3 Marc Marquez 7
Dani Pedrosa2 Jorge Lorenzo 2
Cal Crutchlow1 Casey Stoner1
Casey Stoner1

Alters-Rekorde

Bei seinem ersten Rennen in der MotoGP hatte Marquez seinen 20. Geburtstag erst kurz hinter sich. Andere Fahrer sind in diesem Alter noch in der Moto2 oder gar der Moto3 unterwegs, doch Marquez war seiner Zeit schon immer voraus. Selbst der Shooting Star der frühen Achtzigerjahre, der US-Amerikaner Freddie Spencer, sieht gegen Marquez im wahrsten Sinne des Wortes alt aus. Diese Alters-Rekorde schnappte sich Marquez bisher in der MotoGP:

KategorieMarquezAlte Bestmarke
Jüngster Sieger 20 Jahre, 63 Tage Freddie Spencer - 20 Jahre, 196 Tage
Jüngste Pole Position 20 Jahre, 62 Tage Freddie Spencer - 20 Jahre, 153 Tage
Jüngste schn. Rennrunde 20 Jahre, 49 Tage Freddie Spencer - 20 Jahre, 161 Tage
Jüngster WM-Leader 20 Jahre, 63 Tage Jorge Lorenzo - 20 Jahre, 345 Tage
Jüngster Weltmeister 20 Jahre, 266 Tage Freddie Spencer - 21 Jahre, 258 Tage
Jüngster Doppelweltmeister 21 Jahre, 237 Tage Freddie Spencer - 23 Jahre, 237 Tage

Rookie-Rekorde

Schon 2013 sammelte Marquez zahlreiche Rookie-Rekorde. Kenny Roberts schlug er bei Siegen und schnellsten Rennrunden (wobei Roberts 1978 nur elf Rennen im Kalender hatte). Pedrosas und Lorenzos Bestmarke für Rookie-Poles zertrümmerte er förmlich, seinem Teamkollegen knöpfte er den Punkterekord ab und selbst Valentino Rossis zehn Podiumsplätze in dessen erster Saison konnte Marquez 2013 überbieten.

KategorieMarquezAlte Bestmarke
Siege64 - Kenny Roberts (1978)
Siege in Folge43 - Kenny Roberts (1978)
Pole Positions94 - Lorenzo (2008), Pedrosa (2006), Spencer (1982)
Pole Positions in Folge43 - Jorge Lorenzo (2008)
Podien1510 - Valentino Rossi (2000)
Podien in Folge104 - Rossi (2000), Biaggi (1998), Cadalora (1993), Rainey (1988), Agostini (1965)
Schnellste Runden116 - Kenny Roberts (1978)
WM-Punkte334215 - Dani Pedrosa (2006)

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x