MotoGP - Pol Espargaro unterschreibt bei Tech 3

Wechsel in die MotoGP

Pol Espargaro wird 2014 in die MotoGP-Klasse wechseln. Er unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei Tech 3.
von

Motorsport-Magazin.com - Mit Pol Espargaro wird ab nächster Saison auch der jüngere der Espargaro-Brüder in der MotoGP-Klasse an den Start gehen. Der Zweite der Moto2-Weltmeisterschaft und Vizeweltmeister des letzten Jahres unterschrieb einen Vertrag beim Tech-3-Team für die nächsten zwei Jahre.

Der jüngere Bruder von Aspar-Pilot und CRT-Dominator Aleix Espargaro ersetzt beim Rennstall von Herve Poncharal den zu Ducati abgewanderten Cal Crutchlow und wird mit Bradley Smith zusammen die Fahrerpaarung des französischen Yamaha-Kundenteams bilden.

Derzeit fährt der 22-Jährige aus Granollers in der Nähe von Barcelona für Tuenti HP 40 in der Moto2-Klasse und liegt nach drei Siegen mit 23 Punkten Rückstand auf Scott Redding am zweiten Rang in der Weltmeisterschaft. Sein Debüt in der Motorrad-WM feierte er 2006 in der 125ccm-Klasse wo er bis 2010 für Derbi und Aprilia fuhr, bevor er 2011 in die Moto2 wechselte.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x