MotoGP - Zeitplan für den Texas GP

Motorrad-Sounds zu später Stunde

Wann? Was? Wo? Alle Sessions des Texas Grand Prix und sämtliche TV-Infos in der kompakten Übersicht.

Motorsport-Magazin.com - Am Circuit of the Americas steht an diesem Wochenende die zweite Station der Motorrad-WM auf dem Programm. Du willst nichts versäumen? Dann wirf einen Blick auf unsere Übersicht:

Der Zeitplan für den Texas GP im Überblick

Freitag:
16:00 - 16:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training
16:55 - 17:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training
17:55 - 18:40 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training
20:10 - 20:50 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
21:05 - 21:50 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training
22:05 - 22:50 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training

Samstag:
16:00 - 16:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
16:55 - 17:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
17:55 - 18:40 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
19:35 - 20:15 Uhr: Moto3 - Qualifying
20:30 - 21:00 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
21:10 - 21:25 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q1)
21:35 - 21:50 Uhr: MotoGP - Qualifying (Q2)
22:05 - 22:50 Uhr: Moto2 - Qualifying

Sonntag:
15:40 - 16:00 Uhr: Moto3 - Warmup
16:10 - 16:30 Uhr: Moto2 - Warmup
16:40 - 17:00 Uhr: MotoGP - Warmup
18:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen
19.20 Uhr: Moto2 - Das Rennen
21:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen

Bei uns bestens informiert

Bei Motorsport-Magazin.com versäumst du nichts, was sich in Texas auf oder abseits der Strecke abspielt. Egal ob Rennberichte, Ergebnisse, die Aussagen der wichtigsten Fahrer oder aktuelle Bilder.

Die TV-Hinweise im Überblick

Wer sich die Freien Trainings, die Qualifyings und die Rennen im Fernsehen anschauen möchte, sollte einen Blick auf unsere TV-Hinweise werfen. Hier findet ihr sämtliche deutschsprachige Sender, die live oder via Aufzeichnung berichten. Sport1 sendet diesmal die beiden Freitags-Training von MotoGP und Moto3 live sowie alle Qualifyings am Samstag. Das Rennen der Moto3 ist ebenfalls auf Sport1 zu sehen, die Moto2 dürfen Zuseher in der Schweiz auf SF2 verfolgen. In den Genuss des MotoGP-Rennens kommen die Fans wieder auf Sport1, alle Österreicher können auf ORF Sport+ dabei sein.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x