MotoGP - Neuerungen in den Starterlisten für 2013

Laverty, Pesek, Takahashi und Masbou

Am Dienstagabend veröffentlichte die FIM eine neue provisorische Starterliste. Motorsport-magazin.com sieht sich die Änderungen an.
von

Motorsport-Magazin.com - Die FIM veröffentlichte am Dienstagabend eine aktualisierte provisorische Starterliste aller GP-Klassen für 2013. In der MotoGP änderte sich lediglich Michael Laverty's Startnummer. Der Rookie wird mit der #70 antreten. Neu auf der Liste ist zudem Lukas Pesek, der in dieser Saison für das Came Ioda Racing Project auf einer Ioda-Suter-Maschine an den Start rollt.

In der Moto2-Klasse kommt zu den bereits bekannten 31 Startern noch Yuki Takahashi hinzu. Der Japaner wird auf einer Moriwaki für das Idemitsu Honda Team Asia fahren. In der Moto3-Klasse steht nun der Franzose Alexis Masbou auf der FTR Honda im Ongetta-Rivacold Team als 33. Fahrer auf der Liste.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x