MotoGP - Rossi lobt Marquez

Mir gefällt seine Einstellung

Valentino Rossi war von Marc Marquez schon am ersten Testtag in Malaysia schwer beeindruckt und glaubt, dass er von Anfang an gewinnen kann.
von

Motorsport-Magazin.com - Marc Marquez hat schon am ersten Tag in Sepang nicht nur viele Fans, sondern auch einige Rivalen schwer beeindruckt. Er landete knapp vor Valentino Rossi, der sich zurück auf der Yamaha schon am Dienstag wieder pudelwohl fühlte. Der Italiener überraschte sich selbst, sah sich aber auch die Konkurrenz an. "Ich erwarte, dass Marquez von Beginn der Saison an um Siege kämpfen kann."

Der neunfache Weltmeister glaubt sogar, dass der MotoGP-Rookie von Anfang an um Siege kämpfen kann. "Ich mag seine Einstellung sehr, wenn man sich ihn heute angesehen hat, dann sah es aus, als wolle er die Meisterschaft beim ersten Anlauf gewinnen. Das ist gut." Rossi scherzte: "Wir hoffen, dass er ein paar Fehler macht oder Probleme hat, wegen seiner fehlenden Erfahrung. Aber wenn nicht, dann wird er sehr stark sein."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x