MotoGP - Lorenzo 2013 mit HJC-Helm

Nach dem Abschied bei Nolan

von

Motorsport-Magazin.com - Jorge Lorenzo wird in der Saison 2013 mit einem Helm von HJC an den Start gehen. Bislang war der MotoGP-Weltmeister mit einem Kopfschutz von Nolan gefahren, doch bereits bei der Weihnachtsfeier des Helm-Ausrüsters im Dezember hatte Präsident Alberto Vergnani bekanntgegeben, dass der Spanier die Marke wechseln wird. Neben Lorenzo wird auch Ducati-Neuzugang Ben Spies einen HJC-Helm im MotoGP-Fahrerfeld tragen. Der Texaner hat bereits bei der Entwicklung mehrerer Helme von HJC mitgewirkt, unter anderem beim RPHA 10, den er und Lorenzo fahren werden.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x