MotoGP - Rolfo ersetzt Pasini

Für vier Rennen

von

Motorsport-Magazin.com - Roberto Rolfo ersetzt für die vier letzten Saisonrennen Mattia Pasini beim Speed Master Team und wird die CRT-Maschine übernehmen. Rolfo nahm 2005 an der MotoGP teil und schaffte in der 250er-Klasse regelmäßig den Sprung auf das Podium. In der bisherigen Saison war er für Technomag in der Moto2 am Start, erzielte jedoch keine Punkte. "Es wird unglaublich sein, wieder auf einem Bike mit so viel Power zu sitzen", freute sich der Italiener, der in Japan, Malaysia, Australien und womöglich auch in Spanien an den Start gehen wird. "Mein Dank gilt dem Team für diese Chance. Ich möchte sie so gut wie möglich nutzen um zu zeigen, dass mein Wunsch mich zu messen ebenso groß ist, wie das Ziel, gute Ergebnisse zu erreichen."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x