MotoGP - Simoncelli hätte 25. Geburtstag gefeiert

Buon compleanno Sic

Marco Simoncelli hätte am 20. Januar 2012 seinen 25. Geburtstag gefeiert. Viele Veranstaltungen zeigen, dass der Italiener unvergessen ist.
von

Motorsport-Magazin.com - Marco Simoncelli wäre heute, am 20. Januar 2012, 25 Jahre alt geworden. Zu Ehren des verunglückten MotoGP-Fahrers geben seine Familie und seine Freunde in Rimini ein Fest mit dem Titel 'Buon compleanno Sic'. Dabei werden zahlreiche Unterhalter auftreten, das Event war bereits vor einigen Tagen restlos ausverkauft. Die Erlöse gehen an die neu gegründete Marco Simoncelli Stiftung.

Auch in seiner Heimatstadt Coriano herrscht eine besondere Atmosphäre. Nach einer Zeremonie wird im "Palazzetto dello Sport" ein großes Bild an die Wand projiziert, das dem beliebten Italiener gewidmet ist. Alle öffentlichen Verkehrsmittel, die von Riccione nach Coriano fahren werden die Nummer 58 repräsentieren und die Sanierungsarbeiten an dem Platz, wo später ein Denkmal des MotoGP Piloten stehen soll werden fortgesetzt. Das Monument wird 'SuperSic' auf dem Podium auf Phillip Island 2011 repräsentieren, dem letzten Podium seines MotoGP-Abenteuers.

Vielen wird wohl erst zu Beginn der neuen Saison bewusst, welch großartiges Talent und welch einzigartiger Charakter in der MotoGP-Startaufstellung fehlt. Buon compleanno und ciao Marco!

Marco Simoncelli: (5:00 Min.)

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x