Moto3 - Kiefer Racing steigert sich weiterhin

Der Aufwärtstrend hält an

Beim Qualifying der Moto3 im spanischen Jerez konnte sich Florian Alt von Kiefer Racing wieder um ein kleines Stückchen näher an die Weltspitze heranfahren.

Motorsport-Magazin.com - Wenn auch die absoluten Platzierungen mit Platz 26 und 28 auf den ersten Blick nicht so aussehen wie man es sich bei Kiefer Racing wünscht, so sind diesmal die erreichten Zeitabstände zur Spitze absolut zufriedenstellen.

Hierbei hat sich besonders der 17-jährige Florian Alt um einiges gesteigert. Die 2,6 Sekunden Rückstand auf die Poleposition können sich für einen Rookie durchaus sehen lassen. Vor allem, weil er in der Lage war, diese Zeit ohne Mithilfe durch den Windschatten eines Kollegen auf den Asphalt zu zaubern. Auch Alt selbst war mit seiner Leistung einverstanden: "Ich muss mit dem Ergebnis zufrieden sein, denn ich bin meine Rundenzeit sehr konstant gefahren und war praktisch jedes Training eine Sekunde schneller. Nur 2,6 Sekunden auf die Spitze und ein kleiner Rückstand auf Platz 15, das hätte ich hier nicht erwartet. Für das Rennen weiß ich, dass ich die Zeiten auch alleine konstant fahren kann und wenn dann noch einer vor mir ist, zieht es noch mit. Ich muss morgen nur gut starten und vorne hineinfahren, fertig."

Toni Finsterbusch hatte etwas Pech. Er ist ausgerechnet im letzten Teil des Qualifyings auf der Ölspur eines anderen Fahrers ausgerutscht und konnte so seine Position nicht mehr verbessern. Aber auch er war gut dabei und ist für das Rennen zuversichtlich: "Am Anfang ging es ganz gut los und ich bin gleich 1:49er Zeiten gefahren. Dann, mit neuen Reifen, war ich hinter Vinales auf einer schnellen Runde. Aber in der letzten Kurve bin ich gestürzt weil ein anderer Fahrer einen Motordefekt hatte und die Strecke mit Öl verdreckt war. Vom Setup her habe ich mich auf dem Motorrad viel wohler gefühlt als gestern. Wir haben das Setup auf die Einstellungen vom Test umgebaut und das war viel besser."


Weitere Inhalte:

nach 14 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x