Moto3 - Rossi: Auf clevere Art mein Bestes geben

Finsterbusch hofft auf Top-15-Resultat

Das Racing Team Germany reist mit dem Vorhaben, die Saison mit einem guten Ergebnis zu beschließen, nach Valencia.
von

Motorsport-Magazin.com - Auf dem Circuit Ricardo Tormo findet bereits zum 13. Mal das große Finale der MotoGP-Saison statt. "Ich möchte zum Abschlussrennen ein wirklich gutes Resultat fürs Team einfahren. Also werde ich mein Bestes geben, auf eine cleverere Art und Weise, als in den Rennen zuvor, in denen mir einige Fehler unterliefen", erklärte Louis Rossi.

Teamkollege Toni Finsterbusch wird da schon konkreter: "Für das Wochenende in Valencia hoffe ich auf einen schönen und erfolgreichen Abschluss der Saison. Ich möchte noch einmal ein gutes Rennen zeigen und hoffe auf ein Top-15-Resultat." Finsterbusch liegt in der Gesamtwertung der Moto3, in der Sandro Cortese bereits als Meister feststeht, auf Rang 30. Teamkollege Rossi rangiert auf Position 13.


Weitere Inhalte:

nach 12 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x