Moto2 - Vinales im Warm-Up voran

Aegerter auf Rang fünf

Tito Rabat, Mika Kallio und Dominique Aegerter matchten sich im Warm-Up an der Spitze, doch Maverick Vinales machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.
von

Motorsport-Magazin.com - Bislang machten sich in Indianapolis Dominique Aegerter, Mika Kallio und Esteve Rabat die vorderen Plätze aus. Im Warm-Up mischte aber auch Maverick Vinales mit.

Die Platzierungen: Vinales fuhr in 1:36.986 die Bestzeit und war damit nur knapp eine Zehntelsekunde langsamer als Polesitter Mika Kallio am Samstag im Qualifying. Der Finne musste sich im Warm-Up mit Rang drei hinter Vinales und seinem Teamkollegen Esteve Rabat begnügen. Dominique Aegerter landete mit 0.470 Sekunden Rückstand auf dem fünften Rang hinter Simone Corsi. Tom Lüthi belegte Rang sechs, Sandro Cortese schaffte es auf den achten Platz. Jonas Folger wurde 12, Marcel Schrötter hingegen nur 26.

Die Zwischenfälle: Xavier Simeon unterlief ein Highsider, bei dem er sein Motorrd beschädigte, selbst aber wohl nichts abbekam. Tito Rabat und Mika Kallio kamen sich in einer Siuation gefährlich nahe, konnten aber einen Zusammenprall vermeiden.

Das Wetter: 23 Grad Außen- und 29 Grad Streckentemperatur.

Die Analyse: In den bekannten Dreikampf mischte sich nun auch Maverick Vinales ein. Das Duell zwischen Kallio und Rabat zeigte, dass im Titelkampf auch langsam in die psychologische Schublade gegriffen wird..


Weitere Inhalte:

nach 13 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x