Moto2 - Rabat übernimmt die Test-Spitze

Lüthi fährt auf Zwei nach vorn

Esteve Rabat sicherte sich die Bestzeit am zweiten Testtag der Moto2 in Valencia. Tom Lüthi und Mika Kallio folgten.
von

Motorsport-Magazin.com - Im Vergleich zum Dienstag stiegen die Temperaturen zum zweiten Testtag der Moto2 rund um den Valencia Circuit an. Dementsprechend fielen auch die Rundenzeiten. Am Mittwochabend hatte Esteve Rabat die Nase mit einer schnellsten Runde von 1:35.155 Minuten vorn. Der Neuzugang im Marc VDS Team ließ Tom Lüthi um 0.354 Sekunden hinter sich. "Wir kämpfen nicht um Medaillen, aber der Test lief bisher gut", schätzte Lüthi ein. Auch Mika Kallio musste sich hinter seinem Teamkollegen und dem Schweizer auf Rang drei einordnen, nachdem er am ersten Tag vorne lag.

Der Tag heute war kürzer als erwartet
Randy Krummenacher

Jordi Torres fuhr zu Platz vier und lag damit nur knapp vor seinem Teamkollegen Nico Terol. Moto2-Rookie Maverick Vinales fuhr bis auf 0.655 Sekunden an Rabats Bestzeit heran und sicherte sich Position sechs vor Julian Simon und Takaaki Nakagami. Alex de Angelis und Luis Salom komplettierten die Top-10. Johann Zarco folgte auf Platz elf, während sich Sandro Cortese nach zwei Stürzen am Vortag bestens erholt hatte und mit nur 1.199 Sekunden Rückstand auf Rang zwölf landete.

Jonas Folger sicherte sich den Platz hinter seinem Landsmann, fuhr an seinem zweiten offiziellen Moto2-Testtag weiter nach vorne und büßte nur noch 1.284 Sekunden auf die Bestzeit ein. Anthony West, Axel Pons und Dominique Aegerter folgten hinter dem neuen Kalex-Piloten. Sam Lowes, der auf Rang 17 landete, erklärte: "Das sieht nicht so toll aus, aber wir hatten einen produktiven und positiven Tag in unserer Box. Ich habe viel zu lernen, bin aber sehr glücklich über mein Bike und mein Team." Marcel Schrötter landete mit seiner Tech 3 Maschine auf Position 20, Randy Krummenacher belegte Platz 23, während Robin Mulhauser auf Rang 29 landete.

"Der Tag heute war kürzer als erwartet. Ich muss meine Zeit noch immer verbessern, morgen werden wir an kürzeren Runs arbeiten und besser sein. Ich fühle mich definitiv schon besser als gestern, aber ich konnte nicht mehr tun, denn ich musste dann anhalten", erklärte Krummenacher, der nach 50 runden aufhören musste, da er noch mit den Folgen einer Gehirnerschütterung kämpft, die er beim britischen Grand Prix 2013 erlitt. "Ich stehe mit meinen Ärzten in der Schweiz in Kontakt, muss aber noch einmal mit ihnen sprechen, denn ich hatte nicht erwartet, dass ich derartige Konzentrationsprobleme haben würde. Das Tempo hier ist viel höher als beim Cross oder Supermoto, zwei Disziplinen, die ich in den letzten Monaten trainiert habe. Ich muss mein Vertrauen zurückgewinnen, um wieder auf Tempo zu kommen."

Gino Rea stürzte am Mittwoch und brach sich den linken Fuß.

1 Esteve RABAT SPA Marc VDS Racing Team KALEX 1:35.155
2 Thomas LUTHI SWI Interwetten Paddock Moto2 SUTER 1:35.509 0.354
3 Mika KALLIO FIN Marc VDS Racing Team KALEX 1:35.690 0.535
4 Jordi TORRES SPA Mapfre Aspar Team Moto2 SUTER 1:35.711 0.556
5 Nico TEROL SPA Mapfre Aspar Team Moto2 SUTER 1:35.715 0.560
6 Maverick VIÑALES SPA Pons HP 40 KALEX 1:35.810 0.655
7 Julian SIMON SPA Italtrans Racing Team KALEX 1:35.810 0.655
8 Takaaki NAKAGAMI JPN Idemitsu Honda Team Asia KALEX 1:35.849 0.694
9 Alex DE ANGELIS RSM Tasca Racing Moto2 SUTER 1:36.033 0.878
10 Luis SALOM SPA Pons HP 40 KALEX 1:36.073 0.918
11 Johann ZARCO FRA Caterham Moto Racing CATERHAM SUTER 1:36.222 1.067
12 Sandro CORTESE GER Dynavolt Intact GP KALEX 1:36.354 1.199
13 Jonas FOLGER GER Argiñano & Gines Racing KALEX 1:36.439 1.284
14 Anthony WEST AUS QMMF Racing Team SPEED UP 1:36.534 1.379
15 Axel PONS SPA Argiñano & Gines Racing KALEX 1:36.629 1.474
16 Dominique AEGERTER SWI Technomag CarXpert SUTER 1:36.686 1.531
17 Sam LOWES GBR Speed Up SPEED UP 1:36.857 1.702
18 Louis ROSSI FRA SAG Team KALEX 1:36.947 1.792
19 Azlan SHAH MAL Idemitsu Honda Team Asia KALEX 1:36.955 1.800
20 Marcel SCHROTTER GER Tech 3 TECH 3 1:37.039 1.884
21 Franco MORBIDELLI ITA Italtrans Racing Team KALEX 1:37.058 1.903
22 Gino REA GBR AGT-Rea Racing SUTER 1:37.141 1.986
23 Randy KRUMMENACHER SWI Iodaracing Project SUTER 1:37.151 1.996
24 Hafizh SYAHRIN MAL Petronas Raceline Malaysia KALEX 1:37.229 2.074
25 Josh HERRIN USA Caterham Moto Racing CATERHAM SUTER 1:37.400 2.245
26 Alex MARIÑELARENA SPA Tech 3 TECH 3 1:37.516 2.361
27 Roman RAMOS SPA QMMF Racing Team SPEED UP 1:37.535 2.380
28 Lorenzo BALDASSARRI ITA Gresini Moto2 SUTER 1:37.819 2.664
29 Robin MULHAUSER SWI Technomag CarXpert SUTER 1:38.413 3.258
30 Thitipong WAROKORN THA A.P. Honda SAG Team KALEX 1:39.217 4.062
31 Tetsuta NAGASHIMA JPN Teluru Team JiR Webike MOTOBI 1:39.368 4.213


Weitere Inhalte:

nach 18 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x