Moto2 - Salom am Handgelenk operiert

Eingriff erfolgreich

von

Motorsport-Magazin.com - Luis Salom hat die Tage zwischen Weihnachten und Silvester genützt und sich an seinem rechten Handgelenk operieren lassen. Am Freitag wurde der Eingriff in Palma de Mallorca von Dr. Juan Garcias vorgenommen. Die Operation war eine Vorsichtsmaßnahme, um mögliche Einschränkungen durch Stürze in den letzten Jahren zu vermeiden. Das neue Jahr begann Salom bereits mit der Rehabilitation um für seine erste Moto2-Saison im Tuenti-HP-40-Team vollkommen fit zu sein.


Weitere Inhalte:

nach 18 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x