Moto2 - Folger am Fuß operiert

Schrauben entfernt

von

Motorsport-Magazin.com - Jonas Folger wurde in Barcelona erfolgreich am linken Fuß operiert. Bei dem Eingriff wurden Folger, der in der kommenden Saison für das AGR-Team sein erstes Jahr in der Moto2-Weltmeisterschaft bestreitet, Schrauben entfernt, die ihm nach seinem Sturz beim Grand Prix von San Marino Mitte September eingesetzt wurden. Damals hatte sich der Bayer in Misano den Knöchel gebrochen. Auf Twitter informierte Folger umgehend darüber, dass der Eingriff ohne Komplikationen verlief.


Weitere Inhalte:

nach 9 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x