Moto2 - Strafpunkt auch für Cortese

Strafe nach Kollision mit De Angelis

von

Motorsport-Magazin.com - Nach Marc Marquez wurde nun auch Sandro Cortese für eine Kollision in Aragon bestraft. Der amtierende Moto3-Weltmeister kollidierte im Rennen der Moto2-Klasse mit Alex De Angelis, woraufhin der Mann aus San Marino zu Sturz kam. Die Rennleitung befand die Fahrweise als verantwortungslos und mahnte den Deutschen nach einer Anhörung beider beteiligter Piloten und dem Studium von Videomaterial mit einem Strafpunkt ab. Für Cortese war es im Gegensatz zu Marc Marquez die erste Verwarnung in dieser Saison.


Weitere Inhalte:

nach 17 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x