Moto2 - Rivas und Odendaal verletzt

Keine Starts im Rennen

von

Motorsport-Magazin.com - Steven Odendaal und Dani Rivas werden im Moto2-Rennen von Silverstone nicht an den Start gehen. Rivas war nach Ende des Warm-Ups eine Gruppe stehender Piloten, die auf Startversuche warteten, gekracht. Dabei riss er Xavier Simeon, Jordi Torres und auch Steven Odendaal nieder. Der Südafrikaner bekam aufgrund einer Knöchelverletzung keine Starterlaubnis für den Großbritannien-Grand-Prix. Rivas selbst wurde mit einer Gehirnerschütterung und einem gebrochenen linken Schlüsselbein in das Krankenhaus gebracht.


Weitere Inhalte:

nach 17 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x