Moto2 - Start von De Angelis ungewiss

Verletzung an der Hand

von

Motorsport-Magazin.com - Noch ist ungewiss, ob Alex De Angelis beim Moto2-Finale in Valencia an den Start gehen wird. Der NGM Forward Racing-Pilot erholt sich derzeit von seiner in Australien an der linken Hand erlittenen Verletzung und muss das Ergebnis einer ärztlichen Untersuchung am Donnerstag abwarten. "Ich tue momentan alles, was die Ärzte sagen, um für das Rennwochenende bereit zu sein", sagte De Angelis. "Aber es wird lange Zeit benötigen, bis meine Hand geheilt ist." Ungeachtet dessen, was die Untersuchung ergibt, wird De Angelis nicht an den Testfahrten am Montag in Valencia teilnehmen.


Weitere Inhalte:

nach 2 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x