Moto2 - Torres ersetzt Simeon in Katalonien

Tech 3 benennt Ersatzfahrer

von

Motorsport-Magazin.com - Da Xavier Simeon aufgrund seiner Verletzungen am linken Arm und Bein vom Qualifying-Sturz in Le Mans noch nicht einsatzfähig ist, hat das Tech 3 Moto2-Team Jordi Torres als seinen Ersatzfahrer für den anstehenden Katalonien GP benannt. Torres führt aktuell die spanische Moto2-Meisterschaft an und hat die letzten beiden Rennen dort gewonnen. Als Ersatzfahrer bei Aspar fuhr er 2011 insgesamt zehn Rennen in der Moto2-WM, wobei sein bestes Ergebnis ein 17. Platz in Malaysia war. Um etwas Erfahrung mit der Mistral 610 von Tech 3 zu sammeln, fährt Torres aktuell einen Privattest auf der Strecke von Ales in Frankreich. Tech 3 erwartet, dass Simeon für das Rennen in Silverstone am 17. Juni wieder fit ist.


Weitere Inhalte:

nach 2 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x