Mehr Sportwagen - Nicki Thiim neuer Audi-Werksfahrer

Einsatzfelder noch nicht bestimmt

von

Motorsport-Magazin.com - Audi hat den jungen Dänen Nicki Thiim dieser Tage in seinen GT-Fahrerkader berufen. Der Sohn von DTM-Urgestein Kurt Thiim ist für ein Jahr von den Ingolstädtern verpflichtet worden. Wo genau der schnelle Blonde antreten wird, ist noch nicht endgültig geklärt worden. Erwartet wird jedoch, dass Thiim bei den 24 Stunden am Nürburgring in einem siegfähigen R8-Boliden sitzen wird; auch ein Engagement im ADAC GT Masters scheint nicht ausgeschlossen zu sein. Im Vorjahr war Nicki unter anderem für Aston Martin Racing unterwegs. Bei seinen Starts in der Langstrecken-Weltmeisterschaft glänzte er mehrfach mit beachtlichen Leistungen.


Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x