Mehr Sportwagen - Vita4One plant Gastart in den USA

Pirelli World Challenge angepeilt

von

Motorsport-Magazin.com - Die arrivierte GT-Mannschaft Vita4One wird womöglich beim ersten Saisonrennen der sogenannten Pirelli World Challenge (PWC) im amerikanischen Saint Petersburg antreten. Zumindest sind die Olper nun auf der Teilnehmerliste zu der Veranstaltung Ende März aufgetaucht. Eingeschrieben ist Chef Michael Bartels auf BMW Z4 GT3, seltsamerweise jedoch unter der Flagge der österreichischen Marktgemeinde Telfs. Was genau hinter dieser Nennung steckt, ist unklar. Bislang hat die Vita4One-Truppe noch kein Programm für die neue Saison verlauten lassen. Ein Antritt beim 12-Stunden-Rennen in Bathurst musste derweil aus finanziellen Gründen abgesagt werden.


Weitere Inhalte:

Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x