IndyCar - Pippa Mann startet beim Indy 500

Pinkes Auto

von

Motorsport-Magazin.com - Die Britin Pippa Mann wird beim Indy 500 einen dritten von Dale Coyne Racing eingesetzten Wagen steuern. Mann bestritt für das Team bereits im Vorjahr vier IndyCar-Rennen und wird mit einer pinken Autolackierung und einem pinken Helm antreten, um auf eine Brustkrebs-Organisation aufmerksam zu machen. Manns bestes Ergebnis beim Indy 500 ist ein 20. Platz aus dem Jahr 2011.

Das IndyCar-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2 Fahrer 3 Fahrer 4 Indy 500
A.J.Foyt Racing Sato - - - Plowman
Andretti Autosport Marco Andretti Muñoz Hinchcliffe Hunter-Reay K. Busch
Bryan Herta Autosport Hawksworth - - - -
Chip Ganassi Racing Dixon Kanaan Kimball Briscoe -
Dale Coyne Racing Wilson Huertas - - Mann
Ed Carpenter Racing Conway (Oval) Carpenter (Straße) - - Hildebrand
KV Racing Bourdais Saavedra - - Bell
Panther Racing - - - -
Rahal Letterman Lanigan Racing G. Rahal Servia (4 Rennen) - - -
Sarah Fisher Hartman Racing Newgarden - - - Tagliani
Schmidt Peterson Hamilton Aleshin Pagenau - - Villeneuve
Team Penske Montoya Castroneves Power - -
Lazier Partners Racing - - - - Lazier

Weitere Inhalte:

nach 15 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x