IndyCar - KV Racing: Saavedra statt de Silvestro

Mit Bourdais wiedervereint

Sebastian Saavedra erhält das zweite Cockpit bei KV Racing und wird wieder Teamkollege von Sebastien Bourdais.
von

Motorsport-Magazin.com - Der Kolumbianer Sebastian Saavedra folgt bei KV Racing der Schweizern Simona de Silvestro nach, die sich in diesem Jahr bei Sauber auf mögliche Formel-1-Einsätze vorbereitet. Saavedra wird den Wagen mit der #17 fahren, der gemeinsam von KV Racing und AFS Racing eingesetzt wird. Der Kolumbianer wird damit erneut Teamkollege von Sebastien Bourdais, mit dem er bereits im Vorjahr für Dragon Racing fuhr.

"Ich bin sehr dankbar, dass ich Teil eines großartigen Projekts bin, an dem wir seit einiger Zeit gearbeitet haben", freute sich der 23-Jährige. "Es ist außerdem großartig, wieder mit Bourdais zu arbeiten. Ich glaube, wir haben noch einige Dinge, die es zu erledigen gilt." Saavedra belegte in der Vorsaison den 21. Gesamtrang und erzielte in Baltimore als Achter sein bestes Ergebnis.

Das IndyCar-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2 Fahrer 3 Fahrer 4
A.J.Foyt Racing Takuma Sato - - -
Andretti Autosport Marco Andretti Carlos Muñoz James Hinchcliffe Ryan Hunter-Reay
Bryan Herta Autosport - - -
Chip Ganassi Racing Scott Dixon Tony Kanaan Charlie Kimball Ryan Briscoe
Dale Coyne Racing Justin Wilson - -
Dreyer & Reinbold Racing - - -
Ed Carpenter Racing MikeConway/Ed Carpenter - - -
KVSH Racing Sébastien Bourdais Sebastian Saavedra - -
Panther Racing - - -
Rahal Letterman Lanigan Racing Graham Rahal - -
Sarah Fisher Hartman Racing Josef Newgarden - - -
Schmidt Peterson Hamilton Mikhail Aleshin Simon Pagenau - -
Team Penske Juan Pablo Montoya Helio Castroneves Will Power -

Weitere Inhalte:

nach 11 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x