IndyCar - Conway startet in Toronto und Houston

Der Straßenkurs-Spezialist kehrt zurück

von

Motorsport-Magazin.com - Mike Conway kehrt zu den Doubleheadern in Toronto (13. und 14. Juli) und Houston (5. und 6. Oktober) für Dale Coyne Racing ins IndyCar-Cockpit zurück. Der Brite gilt als Spezialist für Straßenkurse und bestritt in dieser Saison bereits die Rennen in Longbeach und Detroit, wo er einen Sieg sowie einen dritten Platz ergatterte. "Hoffentlich können wir dort weitermachen, wo wir in Detroit aufgehört haben", sagte Conway. "Toronto ist eine meiner Lieblingsstrecken, daher gibt es keinen Grund, warum wir uns nicht gut schlagen sollten. Houston wird für viele Leute neu sein, aber Dale Coyne und mein Teamkollege Justin [Wilson] sind dort bereits in der ChampCar gefahren, weshalb ich hoffe, gutes Feedback zu bekommen."


Weitere Inhalte:

nach 13 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x