IndyCar - Conquest beendet Engagement

Fokus auf den Sportwagenbereich

von

Motorsport-Magazin.com - Conquest Racing hat sein Dallara-DW12-IndyCar-Chassis verkauft und wird sich 2013 ausschließlich auf das Sportwagenprogramm des Team in der ALMS konzentrieren. Bereits im Vorjahr war die Truppe von Eric Bachelart in der LMP2-Klasse der Serie gestartet und erzielte mit Gesamtrang zwei sofort Erfolge. Mit Blick auf den IndyCar-Ausstieg erklärte der Teambesitzer: "Wir haben festgestellt, dass die Zeit für das Zusammenstellen eines vernünftigen Programms nicht mehr ausreicht." Bevor man eine schlechte Saison abliefere, verzichte man lieber ganz. Bereits im Vorjahr hatte man keinen kompletten Indycar-Eintrag mehr lanciert - letztmalig eine ganze Saison lang vertreten war man 2011 mit Sebastian Saavedra. Vergangenes Jahr brachte man gemeinsam mit Andretti Autosport für Ana Beatriz immerhin in Sao Paulo und Indianapolis ein Auto an den Start.


Weitere Inhalte:

nach 13 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x