IndyCar - Penske-Brüder verhaftet

Nächtlicher Einbruch in Yacht-Club?

von

Motorsport-Magazin.com - Dragon-Racing-Besitzer Jay Penske ist zusammen mit seinem Bruder Mark in Massachusetts verhaftet worden. Die Söhne des berühmten Roger Penkse sollen in Nantucket nachts in das Anwesen des städtischen Yacht-Clubs einbrochen sein. Zudem soll sich das Brüderpaar auf dem Parkplatz des Clubs einen Streit mit zwei Frauen geliefert haben. Erste Meldungen der lokalen Presse sprachen sogar von einem tätlichen Angriff - die beteiligen Frauen sollen diese Anschuldigungen gegenüber der Polizei mittlerweile aber zurückgezogen haben. Nach einer Nacht im Gefängnis sind die Penkse-Brüder wieder freigelassen worden - eine Anhörung ist für den 20. August anberaumt.


Weitere Inhalte:

nach 2 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x