IndyCar - Power nach Crash erstmals wieder im Auto

Erste Ausfahrt im Dallara DW12

von

Motorsport-Magazin.com - Will Power kletterte vier Wochen nach dem Horror-Crash in Las Vegas und seiner dabei zugezogenen Rückenverletzung, im Barber Motorsports Park erstmals wieder in ein Rennauto. Der Australier konnte bei seiner allerersten Ausfahrt im neuen Dallara DW12 ohne Beschwerden mehr als 100 Runden zurücklegen. "Es geht mir gut - physisch bin ich in guter Verfassung", berichtete der Vizechampion nach dem Test. Das neue Auto sei definitiv schneller und mache sehr viel Spaß. "Es hat unglaublich viel Grip", so Power, der mit Prognosen aber noch vorsichtig war: "Das Auto, der Konstrukteur und die Motoren sind neu. Niemand weiß, wie es genau wird."


Weitere Inhalte:

nach 13 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x