IDM - Absage am Red-Bull-Ring

Keine Einigung

Die SUPERBIKE*IDM wird in der Saison 2013 nicht auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg an den Start gehen.

Motorsport-Magazin.com - "Wir konnten kurzfristig leider keine Einigung mit dem Veranstalter erzielen", bedauert Bert Poensgen, geschäftsführender Gesellschafter des SUPERBIKE*IDM-Promoters MotorEvents HMP GmbH, die Absage am Red-Bull-Ring in Spielberg. "Es ist für alle Beteiligten enorm wichtig, dass wir schnellstmöglich den fixen Terminkalender 2013 stehen haben, damit die entsprechenden Vorbereitungen getroffen werden können. Deshalb haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen."

Problematisch war zudem der Termin, der letztendlich für das Rennen auf dem Red-Bull-Ring angesetzt war: Der 21. bis 23. Juni 2013. "Das wäre direkt am Wochenende nach dem Lauf in Oschersleben und damit logistisch für die Teams nur schwer zu bewerkstelligen", erklärt Poensgen die Situation. Trotz der Absage des Rennens in Österreich wird die SUPERBIKE*IDM in der Saison 2013 wie geplant an acht Veranstaltungswochenenden ausgetragen. "Wir führen aktuell Gespräche hinsichtlich Termin und Veranstalter und sind bemüht, beides schnellstmöglich bekannt zu geben", so Poensgen abschließend.

Saisonkalender 2013

05.-07.04.2013 Lausitzring / offizielles Eröffnungstraining
19.-21.04.2013 Lausitzring (Saisonauftakt)
10.-12.05.2013 Zolder
24.-26.05.2013 Nürburgring
14.-16.06.2013 Oschersleben
02.-04.08.2013 Schleizer Dreieck
06.-08.09.2013 Sachsenring
20.-22.09.2013 Hockenheim (Finale)
8. Lauf: TBA


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x