IDM - Taxifahrt zu kaufen

Zur Unterstützung von Achim Freund

Beim Finale der IDM in Hockenheim am Wochenende kann man sich eine der begehrten Taxifahrten auf der Doppelsitzer-Yamaha mit Jörg Teuchert kaufen.
von

Motorsport-Magazin.com - Yamaha hat sich für das Finale der IDM in Hockenheim am kommenden Wochenende etwas ganz besonderes einfallen lassen. Für nur 50 Euro kann man sich eine Mitfahrt auf der Doppelsitzer-R1, pilotiert von Jörg Teuchert, erwerben und im Renntempo um den Ring donnern.

Sonst können die Taxifahrten in der IDM nur gewonnen werden, dieses Mal erkauft. Der Grund dafür ist, dass Yamaha Deutschland die kompletten 50 Euro in den Fonds für den in Assen schwer verunglückten und nun querschnittsgelähmten Sidecar-Co-Piloten Achim Freund stiftet.

Wer sich eine solche Taxifahrt kaufen möchte sollte bedenken, dass die Grundvoraussetzung dazu eine komplette Motorradausrüstung mit Lederbekleidung, Stiefeln, Helm und Handschuhen ist.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x