GP3 - Lynn vor Kirchhöfer in Barcelona auf Pole

Erstes Qualifying der Saison

Alex Lynn sichert sich in Barcelona die GP3-Pole. Dicht auf den Fersen ist ihm Motorsport-Magazin.com-Kolumnist Marvin Kirchhöfer.
von

Motorsport-Magazin.com - Die erste GP3-Pole-Position der Saison 2014 geht an Alex Lynn. Der Brite setzte sich im Qualifying auf dem Circuit de Catalunya eine Zehntel vor Motorsport-Magazin.com -Kolumnist Marvin Kirchhöfer durch, der somit ebenfalls aus der ersten Reihe startet. Die zweite Reihe sicherten sich Richie Stanaway und Jimmy Eriksson, gefolgt von Patrick Kujala und Dino Zamaprelli.

Für das deutsche Team Hilmer lief es nicht nach Wunsch. Als bester Polot erreichte Nelson Mason den 20. Startplatz, womit er sich vor Beitske Visser klassierte. Die Niederländerin fuhr die 24. Zeit, saß an diesem Wochenende allerdings zum ersten Mal überhaupt in einem GP3-Boliden. Der 19-Jährigen gelang es sogar, ihren zweiten Teamkollegen, Ivan Taranov, zu schlagen, obwohl dieser an mehreren Testfahrten für Hilmer teilgenommen hatte.


Weitere Inhalte:

nach 4 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x