GP3 - Hilmer verpflichtet Beitske Visser

Alle Cockpits vergeben

von

Motorsport-Magazin.com - Kurz vor dem GP3-Saisonauftakt in Barcelona hat das deutsche Team Hilmer Motorsport bekanntgegeben, wer die beiden noch zu vergebenden Cockpits erhält. Der Zuschlag ging an den Kanadier Nelson Mason, der bereits im Zuge der Testfahrten zum Einsatz kam, sowie die ehemalige ADAC-Formel-Masters-Pilotin Beitske Visser. Die 19-jährige Niederländerin, die in diesem Jahr auch in der Formel Renault an den Start geht, wird an diesem Wochenende zum ersten Mal in einem GP3-Boliden Platz nehmen. Während Visser und Mason erst jetzt bestätigt wurden, steht schon länger fest, dass der Russe Ivan Taranov die Saison für Hilmer bestreiten wird.

Das GP3-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2 Fahrer 3
ART Grand Prix Alex Fontana Dino Zamparelli Marvin Kirchhšfer
Arden Patric Niederhauser Robert Visoiu Jann Mardenborough
Korainen GP Jimmy Eriksson Carmen Jorda Santiago Urrutia
Carlin Alex Lynn Emil Bernstorff Luis Sa Silva
Marussia Manor Ryan Cullen Dean Stoneman Patrick Kujala
Hilmer Motorsport Ivan Taranov Beitske Visser Nelson Mason
Jenzer Motorsport Pal Varhaug Matheo Tuscher Adderly Fong
Trident Roman De Beer Victor Carbone Denis Nagulin
Status Grand Prix Nick Yelloly Alfonso Celis Jr. Richie Stanaway

Weitere Inhalte:

nach 7 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x